Datumate und Dorsch Gruppe verkünden strategische Partnerschaft

18.09.2019

Datumate und Dorsch schließen sich zusammen, um fortschrittliche Baudatenanalyse für den Infrastrukturausbau in Deutschland bereitzustellen

Datumate und die Dorsch Gruppe haben heute bekanntgegeben, dass sie eine strategische Zusammenarbeit vereinbart haben. Dabei wird Datumates innovative Plattform für Baudatenanalyse DatuBIM™ mit dem branchenführenden Leistungsspektrum der Dorsch Gruppe bei Bauplanung und -beratung kombiniert.

Durch die Partnerschaft kann Dorsch seine Digitalisierungsleistungen von der Planung auf den gesamten Baulebenszyklus ausdehnen. DatuBIM dient der digitalen Überwachung und Dokumentation von Bauprozessen in Zusammenhang mit Projektleitung und Engineering. Dadurch entsteht eine zentrale, kontinuierlich aktualisierte Informationsquelle über digitalisierte Projekt-Assets von Planung bis Durchführung und Instandhaltung. Die strategische Partnerschaft sieht vor, dass die Dorsch Gruppe DatuBIM™ Dienste an Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft und bereitstellt, inklusive Support. Abgedeckt werden neue Infrastrukturprojekte genau wie die Erneuerung bestehender Infrastruktur.

„Wir begrüßen die Kollaboration mit einem vom Markt so angesehenen Partner wie der Dorsch Gruppe, um Kunden in der gesamten DACH-Region dabei zu helfen, ihre Bauprojekte zu digitalisieren und zu optimieren", sagte Tal Meirzon, CEO von Datumate. „Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass sich die Datenanalyse für fundierten Erkenntnisgewinn großflächig durchsetzt." 

„Unsere Partnerschaft mit Datumate und die Vorteile ihrer Digitalisierungsplattform zur Optimierung von Planung, Projektdurchführung und Asset-Management stärkt unser Portfolio. Indem wir zukunftsweisende Technologie anbieten, lassen sich die Risiken und Herausforderungen der Kunden besser beherrschen. Durch diese Partnerschaft entsteht ein Kraftpaket aus Technologie und Expertise. Wir sind überzeugt, dass sie für unsere Kunden eine ausgezeichnete Rendite und messbaren geschäftlichen Nutzen bringen wird", sagte Andreas Schweinar, CFO der Dorsch Gruppe.

Mehr Informationen hier: https://www.prnewswire.com/news-releases/datumate-und-dorsch-gruppe-verkunden-strategische-partnerschaft-818735435.html

Kontakt

Dorsch International Consultants GmbH
Landsberger Straße 368
80687 München
Deutschland

E-Mail: presse(at)dorsch(dot)de
Fon: +49 (0) 89 - 57 97-545