News

18.09.2019

Datumate und Dorsch Gruppe verkünden strategische Partnerschaft

Datumate und Dorsch schließen sich zusammen, um fortschrittliche Baudatenanalyse für den Infrastrukturausbau in Deutschland bereitzustellen[mehr]

30.07.2019

U-Bahn-Erweiterung MRT Blue Line in Bangkok eröffnet

Dorsch Consult Asia nahm an der Eröffnung des ersten Abschnitts der MRT Blue Line Extension für die Öffentlichkeit am 18. Juli 2019 anlässlich des Geburtstages seiner Majestät König Vajiralongkorn teil. Anlässlich der...[mehr]

22.07.2019

BDC-Imagefilm zum Bauvorhaben Warnemünde

Barrierefrei, verkehrsberuhigt und Flair wie am Mittelmeer: Die BDC hat ihr erstes Video fertiggestellt - die Umgestaltung der Seestraße und der Straße Am Leuchtturm im historischen Ortskern von Rostock-Warnemünde.[mehr]

19.07.2019

Dorsch unterstützt RAG bei Ewigkeitslasten - Artikel zu Ibbenbüren

​Im Spätsommer 2018 wurde die ARGE Grubenwasserkanal lbbenbüren, eine Arbeitsgemeinschaft der Ingenieurbüros Dorsch International, IMM Maidl & Maidl und Dr. Pecher AG, mit den Planungsleistungen für den Grubenwasserkanal...[mehr]

05.07.2019

Dorsch beim 22. Arab-German Business Forum

Um die nachhaltigen Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und den arabischen Ländern weiter zu stärken und auszubauen, veranstaltete die Arabisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer Ghorfa gemeinsam mit hochkarätigen...[mehr]

27.06.2019

Dorsch verbessert den Zugang zu Erdgas für Bangladesch

Bangladesch verfügt über eine schnell wachsende Wirtschaft mit einem BIP-Wachstum von 7,3%. Für Bangladesch spielt Erdgas eine entscheidende Rolle in der Wirtschaft.Das Titas-Gasfeld ist dabei mit mehr als 520 MMCFD (Millionen...[mehr]

20.05.2019

Building Information Modeling? Können wir. (Video)

1. BIM-Anwendertag in Mecklenburg-Vorpommmern[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 160
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Dorsch International Consultants GmbH
Landsberger Straße 368
80687 München
Deutschland

E-Mail: presse(at)dorsch(dot)de
Fon: +49 (0) 89 - 57 97-545