News

14.02.2019

Hansestadt Rostock: Parkplätze oder Denkmalschutz

Die Dorsch Gruppe hat von der Hanse- und Universitätsstadt Rostock den Auftrag erhalten, in einer Machbarkeitsstudie eine konkrete Empfehlung für die Umgestaltung der gesamten Blücherstraße mit dem Ziel der Lärmminderung zu...[mehr]

08.02.2019

Dorsch auf dem Jahresempfang 2019 des BVMW München

​Der Einladung zum Jahresempfang des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) München Oberland am 1. Februar 2019 in das Hotel LA VILLA in Niederpöcking am Starnberger See folgten rund 120 Gäste aus Wirtschaft und...[mehr]

05.02.2019

Albatross-Magazin: Mit dem neuen Nachhaltigkeitsbericht für die Zukunft gut gerüstet (Deutschland)

Die Audits für Qualitätsmanagement und Nachhaltige Unternehmensführung fanden bei Dorsch statt.[mehr]

01.02.2019

Innovative Neubauplanung der Berliner Schiffbauerdammbrücke mit BIM

• Altersbedingte Schäden machen Brückenbau in Berlin Mitte notwendig • Nachhaltige Planungssicherheit mit Building Information Modeling • Qualität, Kosten und Zeitrahmen besser im Blick [mehr]

16.01.2019

Dorsch - für die Zukunft gut aufgestellt

• Novum in der Planungsbranche: Neuzertifizierung nach ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften • Erstmalige Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsreports nach United Nations Global Compact • Rezertifizierung in Qualitätsmanagement...[mehr]

09.01.2019

Magazin Hochschulbauten 2019: KL High School - Gelebte Innovation mit Wohlfühlfaktor

Die neue Kaiserslautern High School bietet seit der Fertigstellung im Frühjahr 2018 Platz für 850 Schüler der 9. - 12. Klassen. Dorsch zeichnet für die Planung verbunden mit Building Information Modeling sowie für die...

07.01.2019

VBI: Lusail City - die nachhaltige Stadt in der Wüste

Lusail City ist eine Stadt mitten im Entstehen. Dorsch zeichnet beispielsweise für die Disziplinen Hochbau, Brücken, Marina, Straßenführung, Tiefbau, Wasserver-/Entsorgung sowie Landschaftsplanung.

Kontakt

Dorsch International Consultants GmbH
Landsberger Straße 368
80687 München
Deutschland

E-Mail: presse(at)dorsch(dot)de
Fon: +49 (0) 89 - 57 97-545