Straubing:
Maßregelvollzugsanstalt Straubing: Erneuerung der inneren und äußeren Zaunanlage

Disziplinen

  • Hochbau & Architektur

Gesellschaften

München (Hauptsitz/Headquarters)

Auftraggeber

Staatliches Bauamt Landshut

Dauer

Von 2018 bis 2020

Projektleistungen

Grundleistungen der Objektplanung Freianlagen und der Fachplanung Technische Ausrüstung für die Leistungsphasen 1 bis 8 nach HOAI

  • Grundlagenermittlung
  • Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs-, Ausführungsplanung
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Bauüberwachung

Sowie folgende Besonderen Leistungen

  • Bestandsvermessung
  • Bestandsdokumentation
  • Übertragung von Planungs-/Kostendaten in digitale Erhebung
  • Überwachung Mängelbeseitigung

Kontakt

Dorsch International Consultants GmbH

München (Hauptsitz/Headquarters)
Landsberger Str. 368
80687 München
Germany

Tel.: +49 89 57970
Fax: +49 89 5797-800
E-Mail: info@dorsch.de

Karte

Beschreibung

Um das Bezirkskrankenhaus Straubing (forensisch-psychiatrische Klinik) ist die Außensicherungsanlage zu erneuern.

Diese besteht aus einem inneren Zaun, einer Mauer und einem äußeren Zaun. Die innere Zaunanlage (Höhe ca. 4 m) und die äußere Zaunanlage (Höhe ca. 3 m) sind auf einer Länge von ca. 1.140 m abschnittsweise und bei laufendem Betrieb neu zu errichten; die vorhandenen Zaunanlagen sind rückzubauen. Die Sicherheit muss während der gesamten Bauzeit und für die gesamte Anlage jederzeit gewährleistet bleiben. Einzelheiten der Sicherung, wie beispielsweise Zaunsensorik, Bodendetektion, Untergrab- und Übersteigschutz, CCTV (Videoanlage) und Beleuchtung sind als schlüssige Gesamtplanung zu erarbeiten. Eine wichtige Aufgabe ist dabei die Erarbeitung eines abschnittsweisen Bauablaufkonzepts unter Berücksichtigung des Sicherheitskonzepts.